Auslandsaufenthalt in Lateinamerika

Freiwilligenarbeit im Umweltschutz in Paraguay

umwelt-und-tierschutz-in-paraguay-2Schmetterlinge, Reptilien, Affen und Amphibien – in diesem Projekt, dass sich für den Umwelt- und Tierschutz in Paraguay einsetzt kannst du in verschiedenen Bereichen arbeiten und so eine Menge lernen.

Die Organisation, bei der du deinen Freiwilligendienst machen wirst, hat über 800 ha Land aufgekauft, um es vor der Zerstörung durch Viehwirtschaft und Soya-Produktion zu schützen und die heimische Flora und Fauna zu erhalten. Der Projektort Laguna Blanca liegt genau an der Grenze von drei unterschiedlichen Ökosystemen. Dies macht die Gegend zu einer der artenreichsten in Paraguay und verstärkt die Bedeutung dieser Initiative.

Um mehr über Tiere und Pflanzen der Gegend zu erfahren werden Studien und Forschungsarbeiten durchgeführt. Dank der wissenschaftlichen Arbeit, die in diesem Projekt stattfindet konnten schon mehrere neue Arten entdeckt werden bzw. die Notwendigkeit von Schutzmassnahmen z.B. für die weissgeflügelte Nachtschwalbe, nachgewiesen werden.

Als Freiwilliger kannst du wählen an welchem Projekt du mitarbeiten möchtest. Bei deiner Ankunft in der Projektstelle bekommst du eine kurze Erklärung zu den verschiedenen Projekten, die aktuell durchgeführt werden. Je nachdem wie lange du bleibst hast du auch die Möglichkeit mehrere Projekte kennen zu lernen.

Die Unterkunft im Mehrbettzimmer sowie Vollpension sind in diesem Freiwilligenprojekt enthalten.

Bist du neugierig geworden? Dann erfahre hier mehr und melden dich an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*